Die neue minimale Packliste für Asien | imperialfool

neue-packliste-asien-thailand-laos-indonesian-2016 Viel hat sich getan seit dem ich Ende 2014 meine ultimative Packliste für Süd-Ost Asien erstellt und hier auf imperialfool.com veröffentlicht habe. Ich bin zwar noch immer Minimalist, jedoch brauche ich mittlerweile mehr Komfort als damals und auch die elektronischen Geräte habe ich durch leistungsstärkere, an meine Anforderungen angepasste, ersetzt. Ich reise immer noch gerne mit wenig Gepäck, als Digitaler Nomade brauche ich dennoch das ein oder andere Gimmick das einem puristischen Reisenden wohl sauer aufstoßen würde.

Na ja, es ist so und ich habe kein Problem damit. Der größte Unterschied zur letzten minimalen Packliste für Süd-Ost Asien ist der totale Umstieg auf Kleidung aus Merinowolle. Ich kann nur jedem Reisenden empfehlen einen Umstieg schnellstmöglich zu wagen. Merinowolle ist traumhaft, hat man sich erst an das neue Tragegefühl gewöhnt kann man bald nicht mehr darauf verzichten. Warum? Die Merino-Kleidung stinkt einfach nicht, auch nach tagelangem tragen riecht man keinen Unterschied zum frisch gewaschenen. Traumhaft. Speziell auf Reisen. Und natürlich auch für alle Minimalisten da draussen.

Rucksack, Aufbewahrung & Sicherheit

[WooZoneProducts asin=“B01G08IGCO“][/WooZoneProducts]

Auch bei der Aufbewahrung und Sicherheit hat sich was getan. Ich musste einsehen, dass es mir, mit dem ganzen Equipment wie Laptop, Keyboard, Kamera und Co einfach nicht möglich ist nur mit Handgepäck zu reisen.  Nicht schlimm, da ich noch immer ziemlich minimalistisch unterwegs bin, ich muss halt nur am Flughafen auf mein Zeug warten ;-( Was bei Rucksack, Aufbewahrung und Sicherheit neu hinzugekommen ist sind der Osprey Farpoint 40 Rucksack (Review des Farpoint 40 hier), ein Rucksack ideal für Digitale Nomaden und On-the-Road Arbeitern, der Osprey Messenger Bag für das digitale Büro unterwegs und der Pacsafe Travelsafe, der das ganze teure Zeug unterwegs sicher unterbringt.

Elektronische Geräte & Zubehör

Auch elektronisch hat sich einiges verändert. Hinzugekommen sind der Macbook Pro Retina, ohne den ich mittlerweile nicht mehr sein möchte – tolles Display und super schnell – sowie das Apple Keyboard, das neue iPhone 6 und die grandiose Sony RX100 Digitalkamera. Oh, fast hätte ich den Anker SoundCore Lautsprecher vergessen!

Kleidung & Schuhe

[WooZoneProducts asin=“B00SYIMEAE“][/WooZoneProducts]

Bei der Kleidung setze ich voll und ganz auf Merinowolle, und Bio-Baumwolle von Vaude. Als Alltags- und Laufschuh verwende ich den neuen On Running Cloud Schuh, ein wirklich tolles Produkt aus der Schweiz!

Hygiene

 

Andere nützliche Dinge

 

Workout / Training

 

Dokumente und Geld

  • Pass & Visa (vorher beantragen!!!)
  • 2 Kreditkarten und 2 Bankomatkarten
  • etwas Bargeld € und $
  • Scans aller notwendigen Unterlagen in meiner Dropbox
  • Philippi Yap Geldscheinklammer

packliste-asien-thailand-laos-indonesian-2016 Auch bei der Dokumente und Geld Abteilung hat sich was getan, ich benutze jetzt jeweils 2 Kredit- und Bankomatkarten. Sicherheit geht vor und da ich beim letzten Mal Thailand gleich am Flughafen eine Bankomatkarte vergessen habe (in Thailand kommt erst das Geld, dann die Karte), macht es Sinn… Das ist meine neue, minimalistische Packliste für Asien. Ich hoffe du kannst Sie für deine eigenen Reisepläne benutzen?

Was sagst du? Habe ich etwas vergessen? Was würdest du mitnehmen und warum?